Exkursionen auf dem Schiff Palau

Exkursionen – Ausflüge auf dem Schiff ab Palau

Wenn ihr in Palau seit, ist eine der vielen Aktivitäten, welche ihr machen könnt, einen Ausflug oder Exkursion auf einem Schiff im La Maddalena Archipel. Ein super Tipp! Das Archipel bietet viele Buchten und Strände im schönsten Meer von Sardinien, aber auch viele, oft versteckte Orte, mit viel Geschichte umgeben. Exkursionen auf dem Schiff Palau

Sich eine Exkursion ab Palau zu gönnen, ist nicht nur ein Privileg für Reiche. Es gibt zahlreiche Angebote und Möglichkeiten, je nach Budget und Preferenzen.

Das sind die Angebote für Tagesausflüge und Exk

Ausflüge mit Schiff mit Motor:

Eine Exkursion mit Schiff mit Motor ab Palau bietet generell viel Platz und kurze Navigation, um die Inseln vom La Maddalena Archipel zu erreichen. Der Fakt schneller die Insel zu erreichen, lässt mehr Zeit die Strände und Buchten zu geniessen, die einem in 6 – 8 Stunden geboten werden, ca. 3 oder 4. Die negativen Seiten des Schiffes ist der dauernde Lärm des Motors während der Navigation, der Geruch des Benzins und logischerweise hat das Schiff weniger Stabilität bei rauher See als ein Segelschiff.

Ausflüge mit Motorboot:

Ein Ausflug mit Motorboot ab Palau hat generell zwei Möglichkeiten: Miete mit oder ohne Skipper. Der Entschluss welche Option wählen, sollte man sich gut überlegen, da das La Maddalena Archipel voller Felsen ist, welche sich leicht unter der Wasseroberfläche befinden. Wenig Erfahrung und keine Kenntnisse des Archipels provozieren viele Unfälle, die oft, nur um keine 50 – 100 Euro für einen Skipper zu bezahlen, über 400 – 1500 Euro kosten. Motorschäden, Abschleppdienst etc. …

Ein Ausflug mit Motorboot ab Palau hat generell zwei Möglichkeiten: Miete mit oder ohne Skipper. Der Entschluss welche Option wählen, sollte man sich gut überlegen, da das La Maddalena Archipel voller Felsen ist, welche sich leicht unter der Wasseroberfläche befinden. Wenig Erfahrung und keine Kenntnisse des Archipels provozieren viele Unfälle, die oft, nur um keine 50 – 100 Euro für einen Skipper zu bezahlen, über 400 – 1500 Euro kosten. Motorschäden, Abschleppdienst etc. …

Exkursionen mit Passagierschiffen ab Palau:

Das ist generell die billigste Lösung aber nicht zu verachten. Eine Exkursion auf einem Passagierschiff ab Palau mit einer organisierten Tour mit anderen Gästen kann sehr interessant sein. Die Routen sich vorprogrammiert und man weiss genau was man besuchen geht. Nur bei ungünstigen Wetterbedingungen gibt es unter Umständen Variationen. Auf dem Schiff hat es fast immer ein Animator, der einem mit Mikrofon die verschiedenen Ort erzählt. Mittagessen an Bord und Stops in den Häfen von Maddalena und Santa Maria sind normalerweise im Preis inbegriffen. Als Nachteil gibt es natürlich keine Elastizität der Auswahl der Buchten, Strände und Zeiten als wenn man alleine an Bord ist.

Exkursion mit Segelschiff ab Palau:

Die Wahl des Segelschiffs wird, wenn man das Meer, die Stille und die Ruhe geniessen will, gemacht. Das Segelschiff ist dank seiner Art für jede Navigation bei allen Wetterverhältnissen gebaut. Dank des Segel und der Form ist das Schiff stabil, je mehr Wind desto stabiler. Sea Passion hat das Schiff CRI, ein Elan 344, ausgesucht. Dank seinem niedrigem Tiefgang und seiner Wendigkeit und Stabilität kann es fast überall hinsegeln. Das ist der Charme von diesem Segelschiff.

Der Nachteil eines Segelschiffs ist sicher, dass es viel langsamer ist als ein Schiff mit Motor. Man braucht ca. das Doppelte der Zeit ab Palau, um die gleichen Buchten und Strände zu erreichen.

Die Wahl des Bootes/Schiffs ab Palau kommt darauf an was ihr sucht und was ihr machen wollt.

Der Rat ist wie immer alles zu probieren. Jedes Mal ist es eine einzigartige neue Erfahrung. Ein Traumausflug in den schönsten Orten von Sardinien und der Costa Smeralda! Vertrau dich einem professionellen Unternehmen an oder frag uns nach Infos für alle deine Wünsche. Exkursionen im Schiff Palau